Diese Webseiten verwenden "Session-Cookies". Das sind Nutzer-Kennungen, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden und nach einer halben Stunde nach Ihrer letzten Aktivität automatisch verfallen.
Bildquelle: fotolia.com Urheber: kasto

AGI – Profil

Ziele und Aufgaben

Die Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. (AGI) ist der Zusammenschluss von Bau- und Liegenschaftsabteilungen deutscher Wirtschaftsunternehmen. Zu ihren Mitgliedern zählen im Industrie- und Gewerbebau tätige Produkthersteller, Planungsbüros, Hochschulen.

Die AGI wurde 1958 mit dem Ziel gegründet, eine unabhängige Plattform für interdisziplinären Erfahrungsaustausch zu schaffen und einen unternehmensübergreifenden Wissenspool zu bilden. Die Dynamik der AGI lebt seit mehr als 60 Jahren aus der produktiven Bereitschaft ihrer Mitglieder, eigene Kompetenz zum Nutzen aller einzubringen.

Fünf Aufgabenschwerpunkte sind auf das Ziel ausgerichtet, für Industriestandorte ein Wertschöpfungsmaximum im Immobilien- und Facilitymanagement zu erreichen.

  • Wettbewerbsfähige Standortentwicklung und "Corporate Architecture"
  • Kostenbewusstes, modulares Bauen und wirtschaftliches, energieeffizientes Betreiben
  • Wissenstransfer über nachhaltige Bauweisen, intelligente Bausysteme, innovative Produkte
  • Kooperationssnetzwerk zur Steuerung von Facilitymanagement- Projekt-/ Standortbewirtschaftungsaufgaben
  • Interessenvertretung bei der Erstellung industrieller Rechtsvorschriften und Normen

Die Bau- und Liegenschaftsbereiche werden sich zukünftig mit Standortfragen zu nationalen und internationalen unternehmensspezifischen Strukturveränderungen auseinandersetzen. Eine der wichtigsten operativen Zukunftsaufgaben dieser Bereiche wird es sein, die Kernprozesse ihrer Unternehmen in der Planung von neuen Betriebsgebäuden, sowie in der Restrukturierung von bestehenden Standorten zu unterstützen.

In ihren strategischen Zukunftsaufgaben werden sich die Bereiche u.a. darauf konzentrieren, Masterpläne für neue umnutzungsfähige Industrieparkstrukturen zu entwickeln, sowie ressourcenschonende Energieversorgungskonzepte.

In zurzeit 17 AGI Expertenteams mit über 300 Fachleuten aus rund 110 Unternehmen werden die mit diesen Themen verbundenen Fragen aus der Interessenlage der industriellen Bauherrenvertreter gestellt. Aus den verschiedenen Sichtweisen von 8 Branchen werden mit Produktherstellern, Planungsbüros und Hochschulen Lösungsalternativen erarbeitet. Diese Informationsbreite spiegelt den aktuellen Stand der Technik wieder und ist Grundlage für allgemein anerkannte Planungsgrundlagen im Industrie- und Gewerbebau.

Dieses Wissen wird den Mitgliedern, sowie der Fachöffentlichkeit über das Internetforum, die Arbeitsblätter und die Fachzeitschrift industrieBAU vermittelt. Zum persönlichen Erfahrungsaustausch werden jährlich zwei Tagungen in Mitgliedsunternehmen durchgeführt. Die Frühjahrstagung dient dazu, internationale Trends und Zukunftsthemen aufzugreifen. Im Herbstfachforum werden technische Fragen und Weiterbildungsmodelle vertieft sowie der AGI Förderpreis für ausgezeichnete Diplomarbeiten verliehen.

Rechts- und normenrelevante Ergebnisse werden durch bundesweit anerkannte AGI-Experten als Mindestanforderungen in Normenausschüssen und gegenüber Ministerien und Verbänden vertreten und in Rechtsvorschriften und Regelwerke eingebracht, wie z.B. in die Industriebaurichtlinie für Brandschutz mit europaweiter Akzeptanz. Bei unserer Arbeit stehen wir in Kontakt mit:

  • ATV-DVWK Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser u. Abfall e.V.
  • BAK Bundesarchitektenkammer
  • BDI Bundesverband der Deutschen Industrie
  • BI Hauptverband der Bauindustrie
  • CEN Europäisches Komitee für Normung
  • DAfStb DeutscherAusschuss für Stahlbeton
  • DIN Deutsche Industrienorm
  • DIBT Deutsches Institut für Bautechnik
  • DVA Deutscher Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen
  • NA Bau DIN-Normenausschuss
  • DIHT-IHK Industrie- und Handelstag
  • VCI Verband der Chemischen Industrie
  • VDI Verein Deutscher Ingenieure
  • VDMA Verein Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer
  • VGB Power Tech e.V.
  • ZDB Zentralverband des Deutschen Baugewerbe
  • ZVEI Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie

Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. (AGI)
Neuhofstraße 9, 64625 Bensheim
Telefon: 06251 9845296
E-Mail: info@agi-online.de

© agi-online 2019